Leistungen

​Mitwirkung im Gläubigerausschuss

 

In Bankinsolvenzverfahren werden regelmäßig Gläubigerausschüsse eingesetzt, welche die bestellten Insolvenzverwalter bei der Durchführung ihrer Aufgaben unterstützen und überwachen, den Geldverkehr und Geldbestand prüfen sollen.

Die Mitglieder des Gläubigerausschusses sind unabhängige Organe, die verschiedene Gläubigergruppen, unabhängig von der Höhe der Forderungen, repräsentieren sollen. Ein Mitglied des Gläubigerausschusses muss in der Lage sein, das Verfahren zu fördern bzw. besondere Sachkunde einzubringen.

In den bisherigen Bankinsolvenzverfahren wurde ein Geschäftsführer der EIS in den Gläubigerausschuss gewählt, der aufgrund seiner langjährigen Erfahrung in der Lage ist, die Kontroll- und Überwachungsaufgaben umfassend wahrzunehmen und den Fortgang des Verfahrens zu optimieren. Der Gläubigerausschuss tagt in regelmäßigen Abständen.


 

Flagge 

Kontakt

Einlagensicherungs- und
Treuhandgesellschaft
mbH (EIS)

Kontakt Details

Kattenbug 1
50667 Köln
Fon +49 221 91 26 97-0
Fax +49 221 91 26 97-470